In den Medien

Wenn Neues und Wichtiges über Natur- und Waldkindergärten in den Medien diskutiert wird, finden Sie es auf dieser Seite.

15.02.2018

Der Waldkindergarten soll umziehen

Heute Abend wird es spannend im Bildungsausschuss. Denn der befasst sich von 19 Uhr an mit dem Wunsch des Waldkindergartens, zwei neue Krippengruppen aufzubauen − insgesamt also 20 Plätze zu schaffen.

shz.de

14.02.2018

Heidenrod: Neuer Anlauf für Naturgruppe

Bewegung und Spiel unter freiem Himmel und das an jedem Tag, also ein „Kindergarten ohne Dach und Wände“ und die Natur als Erlebnisraum. Das ist die Idee, die hinter den Wald- und Naturgruppen für Kindergartenkinder steckt.

wiesbadener-kurier.de

13.02.2018

Neuer Vorstoß der Grünen für einen Waldkindergarten

Die Fraktion der Grünen im Stuhrer Gemeinderat unternimmt einen neuen Anlauf in Sachen Waldkindergarten. Mit einem entsprechenden Antrag beschäftigen sich die Politiker heute Abend im Ratssaal.

kreiszeitung.de

12.02.2018

Waldkinder im Zug – und Hoffnung für Delves Kneipenszene

Hallelujah, das Dorf hat wieder eine Kneipe - wenigstens für die Dauer des Karnevalsumzuges. Das, was vier als Kölschglas kostümierte Herren gestern durch die Straßen Delhovens schoben, war eine mobile Theke.

weiterlesen

10.02.2018

Kunterbuntes Treiben im Wald

Fröhlich, farbenfroh und kreativ - so war das Faschingsfest im Waldkindergarten. Ob Wikinger, Hexe, Drache, Vampir oder Piratenbrau t, die Kinder durften ihrer Verkleidungs-Fantasie freien Lauf lassen. Sogar ein Astronaut wurde zwischen den Bäumen entdeckt.

rosenheim24.de

09.02.2018

Bewegungsspiele im Burger Waldkindergarten

Die meisten Menschen werden es sich bei den derzeit frostigen Temperaturen am häuslichen Ofen gemütlich machen und ihre Nase nur kurz nach draußen stecken.

boyens-medien.de